• Die HEWID Silikonheizelemente wurden speziell für Anwendungen entwickelt, wo geometrisch ungewohnte Formen vorgegeben sind und eine gleichmäßige Verteilung der Heizleistung notwendig ist. Eine ideale Lösung für alle Einsatzbereiche, in denen starren Heizelementen durch Bauart und Heizverteilung Grenzen gesetzt sind.

 

  • Die WINDpower Heizmatten bis 200°C, werden auf Kundenwunsch bis zu einer Länge von 8 m hergestellt.
    Sie stellen eine optimale Beheizung (Vorheizung) von Laminierformen oder GFK-Teilen dar, die bei höheren Temperaturen einen schnelleren Aushärteprozess ermöglichen. Der integrierte Isoliermantel aus Silica-Glas verfügt über hervorragende Isolationswerte. Das externe Thermostat ist mit Steckverbindern (BINDER o.ä.) ausgerüstet und kann an jede beliebige Stromversorgung (230 V/16A) angeschlossen werden. Der Regelbereich ist programmierbar, so dass Fehleinstellungen vermieden werden können.

 

Silikonheizelemente/ WINDpower Heizmatten / Fassheizelemente

Miethepfad 6, I 12307 Berlin I info@hewid.de I Tel.:+49 30 71 09 95 0 I Fax.: +49 30 71 09 95 0

©2019 HEWID   Heizelemente GmbH Erstellt von falconview.de